Radnabe vorn, T3, Cal-3, Cali-1100, Mille-GT etc...
ab 198,00 €

inkl. 19% USt. ,

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Nur bei HMB !


Radnabe vorn, alle Speichenradmodelle mit Schlauchreifen und Scheibenbremsen mit 6-Loch Bremsscheibenaufnahme.
Und natürlich für alle Räder aus unserer Manufaktur.



850 T3, V 1000-G5, Convert, Cali-3, Cali-1100, Mille GT, 1000-S, Quota, Quota ES.

info Neue, aus Vollmaterial in CNC-Technik produzierte Vorderradnabe. Diese Nabe ist dem alten Serienteil sehr ähnlich, ist allerdings nicht als Gußteil produziert. Stattdessen verwenden wir hochwertiges 7075 Aluminium, die Nabe wird aus dem Vollen gefräst. Das ist zwar teurer in der Produktion, aber dadurch erreichen wir eine erheblich höhere Festigkeit, wie sie in moderne Fahrzeugen dringend benötigt wird. Auch die Bohrungen für die Speichen, sind den stabilen Speichen, wie sie in unserer Manufaktur verbaut werden,  angepasst. Nicht zu vergessen, die alte Gußnabe wurde in den 70er Jahren für 850-T3 entwickelt, die nichtmal 60 PS hatte ! Heute zerren höhere Kräfte an der Nabe, sei es durch bessere Motoren oder durch bessere Bremsanlagen.
Aber auch optisch ist dieses Material ein Leckerbissen, da es eine besser Beständigkeit gegen Korrosion aufweist. Durch die glatte Oberfläche des Materials setzt sich kaum Schmutz an, zudem können die Radnaben leicht poliert werden. Alternativ zu dieser Oberfläche bieten wir die Naben auch glasperlengesrahlt an. Dadurch wird die Optik matt, bleibt aber durch die Materialverdichtung erheblich pflegeleichter als ein Gußteil.

Auf Wunsch bieten wir auch das Eloxieren in einer Farbe Ihrer Wahl an.

Bitte fragen Sie uns !

info Zu 100% made in Germany !

Video zur Produktion:

Oberfläche